Private Arztpraxis für Akupunktur in Freiburg

Traditionelle chinesische Medizin (TCM)
Akupunktur

Akupunktur

Traditionelle chinesische Medizin (TCM): Akupunktur in Freiburg

Vielfältig – die Indikationen, bei denen Akupunktur eingesetzt werden kann: Schmerzen im Bewegungsaparat, Stress, Verspannungen, Depressionen, Allergien, Migräne, Tinnitus – um nur einige zu nennen. Die klassische Akupunktur, wie sie Ärztin Dr. med. Qixia Zhi in ihrer Akupunkturpraxis in Freiburg praktiziert, ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin / TCM, die Dr. Qixia Zhi u.a. in China studiert hat. Die Heilkunde hat sich in China seit mehr als 2000 Jahren entwickelt.

Akupunkturpraxis in Freiburg bietet traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Akupunktur ist das Einstechen von sehr feinen Nadeln in definierten Punkten. Diese Punkte liegen auf sogenannten Meridianen – Energieleitbahnen, die im Körper verlaufen. Nach einer gründlichen Diagnose werden für die Therapie relevanten Akupunkturpunkte aufgesucht. Mit Hilfe der Akupunktur können dann gestörte Funktionskreise im Organismus wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden. Der traditionellen chinesischen Medizin / TCM liegt die Erkenntnis zugrunde, dass ein Mensch erkrankt, wenn das Qi, die Lebensenergie, gestört ist. Durch das Einstechen der Nadeln wird die Störung des Qi behoben.

Dr. med. Qixia Zhi
Ärztin, Akupunktur, Naturheilverfahren

Bertoldstr. 51
79098 Freiburg

Tel.: +49 (0)761 / 2117272
E-Mail: info@akupunktur-zhi.de

Termine nach Vereinbarung / Privatkrankenkassen / Beihilfe / Selbstzahler